Gegen Telefonterror und Gewinnspielbetrug am Telefon

Februar, 2012

Der Telefonbetrug geht weiter…

Auch wenn die Bundesregierung stärkere Eingriffe gegen das Vorgehen zahlreicher CallCenter versprochen hat, ist dies scheinbar noch nicht bei den Betreibern angekommen. Die bereits Bekanntgewordenen Anbieter feuern weiterhin aus allen Rohren:   Pos. Rufnummer Meldungen 1.) 01771700383 (88) Meldungen insgesamt 2.) 034152380571 (78) Meldungen insgesamt 3.) 0692233440 (77) Meldungen insgesamt 4.) 0038649425052 (74) Meldungen insgesamt […]

>>

, , , , , ,

Telefonterror in der 3. Februar Woche nimmt zu

In unseren TOP10 zeigen wir Eure nervigsten Anrufer der vergangenen Woche. Überraschenderweise gibt es einen neuen Spitzenreiter, der mit Telefonterror von sich reden gemacht hat.   Pos. Rufnummer Meldungen 1.) 01771700383 (74) Meldungen insgesamt 2.) 034152380571 (73) Meldungen insgesamt 3.) 0692233440 (70) Meldungen insgesamt 4.) 0038649425052 (62) Meldungen insgesamt 5.) 01636697301 (60) Meldungen insgesamt 6.) […]

>>

, ,

Telefonterror pur! 01771700383 stresst zahlreiche Anschlussinhaber

Wir haben in den letzten beiden Tagen einen rasanten Anstieg an Zugriffen zur Rufnummer 01771700383 feststellen können. Von dieser Rufnummer werden täglich zahlreiche Leute angerufen. Die Opfer beklagen mehrere Anrufe täglich, die immer nach dem gleichen Schema ablaufen: Es wird 1-2 mal angeklingelt, dann direkt aufgelegt. Ist man einmal vorab am Telefon, ist nichts oder […]

>>

, ,

Gewinnspielbetrügereien nehmen zu

Auch wenn die Regierung es in Deutschland nicht wahrhaben will, nimmt die Häufigkeit von Gewinnspielbetrugsversuchen, laut unseren Statistiken, am Telefon stark zu. Hier sind die häufigsten Fälle der vergangenen Woche:   Pos. Rufnummer Meldungen 1.) 034152380571 (70) Meldungen insgesamt 2.) 0692233440 (66) Meldungen insgesamt 3.) 01636697301 (58) Meldungen insgesamt 4.) 0038649425052 (56) Meldungen insgesamt 5.) […]

>>

, , ,

Teure Telefon-Warteschleifen werden verboten

Der Bundesrat hat heute einstimmig den Kompromiss des Vermittlungsausschuss genehmigt. Der Bundestag stimmte bereits am Donnerstag der neuen Regelung zu. Hiernach dürfen teurer Servicenummern nach einer einjährigen Übergangsfrist keine Warteschleifen mehr schalten, die gebührenpflichtig abgerechnet werden. Bisher mussten für Warteschleifen unter Vorwahlen wie 0180 und 0900 bis zu drei Euro gezahlt werden. Weiterhin erlaubt sind […]

>>

, , , , ,